spacer.png, 0 kB

Who's Online

Aktuell 1 Gast online

Letztes Kommentar

„The trees are sleep...
Kleine Korrektur zu "The trees are slee
Grias aich, sorry die route \...
16/10/07 06:26 mehr...

Login Form






Passwort vergessen?

spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
Home
Climbing.de Link :Ein offener Brief von Markus Bock PDF Drucken
Dienstag, 11. Oktober 2011
climbing_logo_40-2.png

Auf climbing.de erschien soeben ein sehr interessanter offener Brief von Markus Bock, der Stellung zu  aktuellen Einbohrtrends nimmt. Auf jedenfall lesenswert! LINK

 

 
Kursprogramm "Übungsleiter Sportklettern" ist online PDF Drucken
Mittwoch, 28. September 2011

Ausbildung.jpgIm Oktober startet der Kärntner Kletterverband die Ausbildungsoffensive für
alle interessierten Sportkletterer. Am Kursprogramm stehen die Ausbildungen
zum Übungsleiter Sportklettern (Oktober: Modul 1 Bouler, November: Modul 2
Indoor; Mai: Modul 3, Outdoor) und Schiedsrichter für Kletterwettbewerbe
(Oktober: Basiswissen Regelkunde). Ausschreibung und Anmeldeportal unter:
http://www.wettklettern.com  

 
Sommerfest 27.8.2011 PDF Drucken
Samstag, 13. August 2011

nedethu.jpgWir machen wieder mal ein Festl !

Wo: Kanzainaiberg

Wann: 27.8.2011 ab 16:00 Uhr

Was: Wir sitzen locker zusammen und grillen uns ein paar Würstl und trinken ein paar Bier zusammen.

Ich würde mich freuen wenn du kommst.

Bitte um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  damit ich nicht zu wenig Würstl kaufe.

Wenn's einen Salat oder Kuchen mitbringen willst bitte sag mich bescheid.

Bis dann

Christian

 
Erste Hilfe im Klettergarten PDF Drucken
Dienstag, 26. Juli 2011
Erste-Hilfe.gifFortbildung für ÜL, Jugendleiter und Instruktoren
Eine Veransteltung vom ÖAV Jugend Team Kärnten in Kooperation mit High Life in der Natur.
Datum: So 14.8.2011 10 - 18 Uhr
Ort: Kanzianiberg
Ausbilder: Dr. Pribernig Gregor - Kletterer, Bergführer, Arzt auf der Unfall im LKH Villach speziallisiert auf Sportkletterverletzungen
Dr. Kühnl Wolfgang - Kletterer, Praktischer Artz in Klagenfurt, Arzt bei der Bergrettung

Die Teilnahme ist für aktive AV Mitarbeiter gratis.
Anmledung bis spätestens 5.8.2011 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Für alle Teilnehmer git es einen Gutschein von 20% beim High Life (www.highlife.co.at) in Klagenfurt und 25% auf ein Erste Hilfe Paket beim Bergsport Korak (www.felsundeis.at) in Villach.
weiter …
 
Kanz News PDF Drucken
Mittwoch, 13. Juli 2011

Schindler_kanzi1.jpgHier ein Bericht vom Rupert der viel am Kanzi unterwegs war.

Nachdem ich fasst nur Kanzi unterwegs bin, habe ich mal die Touren aufgeschrieben, die noch nicht im Führer sind - als Warmbadalternativprogramm :-):

Am grossen Prasvale gibt es zwei oder drei neue Linien (glaube ich vom Nede) - links von Mission is possible (ist glaube ich 8a oder 8a+), die Tour rechts von Le petite mort 7c/+ heisst angeblich Postfuchs und ist ca. 8a; Achtung: IM FRÜHJAHR RABENNEST

Lässige Linie ist auch die Gesamtbegehung von "Alles ist möglich": Dreifachjackpot - bleibt 8a, sind aber fast 40 Klettermeter an der Kante

Zwei leichte (6b) Touren von Berge links neben Bohrkurs (lt. 8a.nu Bohrmeister 6b+) bzw. rechts von Feistrizer (Faakerseestrasse 6b)

Begradigung von Ostkante (Ostblockbanditen 7b+ ? von Altmeister Fredi)
Projekt neben Agagrützika von Mario (da will wer 9a nach Kärnten bringen...)

Projekt - Kleiner Prasvale links von Narrenspiegel

Das Biwak ca. 6b im Märchengrund

2 Projekte von Stefan Lieb - im "Klo" vom Kanzi: 1 UNTER dem Block, von dem "Das Leben ist kein Wunschkonzert" startet, eine zwischen Langfinger und Wunschkonzert - beide hart und tw. noch zum Umbohren

Kanzel - neu ist Variante Zeitausgleich -MifiRifi (7c?), dann die Linie links von Artrock (Primus inter pares 8a+ bzw. eventuell nach Griffausbruch etwas schwerer), bei der daneben weiss ich nicht ob schon begangen

Thron:
1 neues Projekt am Thron rechts von EEG (Berge) - geile Linie, hoffentlich haben wir eine Chance mit Naturfels mal zu probieren.
Als Zustieg dazu bzw. separate Tour zum Stand von Ameisenbär eine sehr lässige 7a+ Verschneidung
Rechts davon eine sehr spezielle ca. 6a Tour...
Einen direkten, guten Austieg zu Ameisenbär (ca. 6b/+)
Die zweite Seillänge dazu (Nr. 5) in Ingos 2009 Führer bin ich gegangen bzw. habe mich durch die Erde hinaufgezittert (schätze ca. 7a+ - 7b, gerade ein harter Boulder - vielleicht auch leichter, wenn man den Grind runterputzt)
Auch okay ist &Co KG - im Führer als Projekt, mit entschlossener Rechtsschleife zwischen 4 und 5 Bolt ca. 7b/+ (Kunsttour) und nicht schlecht

Angeblich gibt es noch eine ca. 7b Tour rechts von Golden days (die ist übrigens ziemlich geil, aber definitiv nicht leichter als 8a+), kenn ich aber nicht.

Um auch mal die unpopulären Routen publik zu machen, habe ich ein passendes Fotos zu einer wunderschönen Tour im "Keller", falls Du wieder mal ein Update zu Klettern in Kärnten reinstellst. Fotoqualität ist zwar nicht großartig, aber die Message kommt rüber. Wer mit mir unterwegs war, kann man unschwer an der modischen grünen Hose erkennen :-) (und viele potentielle Partner für sowas gibt´s eh nicht...).


lg
rupert

weiter …
 
Warmbad News PDF Drucken
Samstag, 2. Juli 2011

Barbara.jpg

Die heurige Warmbad Saison war so gut wie schon Jahre nicht mehr. Die Trockenheit von März bis Juni hat zu super Verhältnissen geführt und so konnten einige Erfolge verbucht werden.

Ich möchte hier eine kurze Zusammenfassung geben.

Dead Man Walking (8b+/8c): Edwin Thaller

Mr. Warmbad (8b+):  Tim Hasenbichler (erste 8b+), Mario Schautz

Chess bitches (8b/8b+): Barbara Raudner, Mario Schautz

Out of Steiermark Verlängerung (8b+): Christian (der Italiener) - erste Begehung

Out of Steiermark (8b): Mario Schautz

Arch Be (8b): Edwin Thaller, Mario Schautz

Die Befreiung (8b): Mario Schautz

Wyatt (8a+): Mario Schautz

Free hand (8a/8a+): Erwin Weissmann, Tim Hasenbichler, Christian Preschern, Barbara Raudner, Markus Gugenberger, Gert Seidl

Stairway to heaven (8a): Christian Preschern

Dopingsünder (8a): Erwin Thalmann

Rantanplan (7c+): Jan Hasenbichler (erste 7c+)

Hinauslehnen Verboten (7c+): Markus Gugenberger, Erwin Weissmann, Michi Nedezky, Edwin Thaller

Rock Busters (7c+): Michi Nedezky (erste Begehung)

Intergalaktisches Mädchenballett (7c+): Fredi „Friedhof“ Tatschl

Spanische Gurke (7c/7c+): Michi Nedezky (erste Begehung), Valentin Mak, Gert Seidl, Erwin Weissmann

Steirischer Sommer (7c): Roli Sint

57er Chevy (7c): Roli Sint

Rechts von Links Aussen (7b): Mcihi Nedezky, Stefan Lieb

Rampenlicht (7a): Keuschnig Marko (erste 7a)

 

Das ist aber sicher nicht alles, sondern nur das was ich mit bekommen hab.

 

 
In Gedenken an unseren Freund und IG-Mitglied Hannes Hörmann PDF Drucken
Freitag, 10. Juni 2011

Sakrahaxn. Hannes!! Jetzt sitz ich hier und muss was schreiben über Dich. Aber nein, ich tu es nicht. Denn Du lebst eh in jedem Kopf weiter von den Menschen, die Dich kennenlernen durften. In jeder Erinnerung auf ihre Weise. Oder besser auf Deine Weise mit Deiner unverwechselbaren Art. Du warst zu vielfältig, um Dich in Worte zu fassen. Und wie viele Menschen Du inspirierthast, kann man an der Trauer und Betroffenheit erkennen, die jetzt herrscht.

Achja: allen Menschen die Dich nicht kennenlernen durften kann versichert werden: Ihr habt definitiv was versäumt! Denn eines warst Dudefinitiv: ein toller Mensch!

Text: Stefan Lieb  

 

weiter …
 
"Rockstore - Minishop" im Maltatal! PDF Drucken
Mittwoch, 1. Juni 2011
rockstore_rgb.jpgIn der "Fell & Mineralienstube", gegenüber dem Klettergarten Kreuzwand im Maltatal, gibt es ab sofort einen "Rockstore - Minishop". Dort gibt es ein kleines und feines Sortiment an Kletterartikeln, vom Chalk, Tape, Karabinern, Expressen, usw. bis hin zu Seilen und Gurten.

"Rockstore" Betreiber Gerhard Schaar freut sich ebenso wie Besitzer der "Fell & Mineralienstube" Hans Feistritzer: "Wir sehen den Minishop als "Testlauf", und denken es ist ein tolles Service für die Kletterer. Sie bekommen hier alle Kleinigkeiten zu kaufen, brauchen "nur" über die Strasse zu laufen. Und wer etwas zu Hause vergessen hat kann sich auch mit Notwendigem wie Gurt, Seil etc. eindecken. Sollte das Angebot angenommen werden, möchten wir den Minishop fix installieren!"
 
Diese Produkte sind im "Rockstore - Minishop" erhältlich:
 
Austrialpin: div. Schrauber, Expressen "Eve", "Micro Wire", "Eleven", "Easy Classic", Tube
Petzl: Gri Gri2, Reverso
Mammut: Smart, Belay Sling
CT: Click up
C U: Sicherungsbrille
Rock Technology: loose Chalk 330 Gr., Chalkball, Liquid Chalk, Handcreme, Boulderbürste
Millet: Seilsack, Wall32 Rucksack / Seilsack, 60cm Bandschlingen, 120 cm Bandschlingen, Falcon II Seile 60m, 70m, 80m
Rock Empire: Streak Universalgurte, Boulder Chalkbag
Pro Rock Climbing: Chalkbags
Camp: Kindergurt, Sicherungshandschuhe 
 
weiter …
 
Michi, Fredi, Roli und Mario in Spanien PDF Drucken
Samstag, 28. Mai 2011

k1024_p1030300.jpgIch habe ein paar Bilder von den Jungs erhalten. Hier der Link zur Galerie.

 
EDWIN walking PDF Drucken
Freitag, 6. Mai 2011
thumb.jpg

Beim Routen projektieren gibt es sehr viele Herausforderungen, da sind die Einzelzüge, die man Anfangs oft gar nicht schafft, dann die Verbindung einzelner schwerer Züge und dann die verflixte Ausdauer das Ding dann auch im Rotpunkt zu klettern... 

weiter …
 
Neue Gelery PDF Drucken
Samstag, 23. April 2011

IMG_2093 (1).jpg Ich habe ein paar Bilder von unserer Spanien Reise.

in der Galerie sind die Bilder

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 49 - 60 von 221
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB