In Gedenken an unseren Freund und IG-Mitglied Hannes Hörmann

Sakrahaxn. Hannes!! Jetzt sitz ich hier und muss was schreiben über Dich. Aber nein, ich tu es nicht. Denn Du lebst eh in jedem Kopf weiter von den Menschen, die Dich kennenlernen durften. In jeder Erinnerung auf ihre Weise. Oder besser auf Deine Weise mit Deiner unverwechselbaren Art. Du warst zu vielfältig, um Dich in Worte zu fassen. Und wie viele Menschen Du inspirierthast, kann man an der Trauer und Betroffenheit erkennen, die jetzt herrscht.

Achja: allen Menschen die Dich nicht kennenlernen durften kann versichert werden: Ihr habt definitiv was versäumt! Denn eines warst Dudefinitiv: ein toller Mensch!

Text: Stefan Lieb