Kinderfreundliche Klettergebiete
gebkidsthumb.jpgRupert Schindler hat für euch eine Hitliste mit kinderfreundlichen Klettergebieten in und um Kärnten zusammengestellt.Eine wirklich Tolle Info für Vatis und Muttis, die mit ihren Kids ohne große Gefahren an den Felsen - und selber auch ein wenig auf ihre Kosten kommen wollen...

 

 

 

 

Ein kleines Infobetrag zu Klettergebieten mit Kindern - aus eigener Erfahrung ist das Wochenendprogram oft schwierig. Die Quadratur des Kreises - Ausflug mit der ganzen Familie, nettes Platzerl, was zum Spielen, ungefährlich, schwere und leichte Touren ist die intellektuelle Herausforderung der Woche. 

Meine Hitliste der letzten Jahre in der Umgebung von Klagenfurt ist:

  • Eisenkappel - der Topfavorit, gibt eigenen Spielplatz, Teich, nette Picknickwiese, nette leichte Touren und zusätzlich zu den Touren im Führer ein paar gute, etwas anspruchvollere Verlängerungen (Nachtfalte ganz rauf so ca. 7c; Clockwork Orange ganz ca. 7c+, Spigolo Martina ganz rauf ca. 7b+/7c (ca. 35 m - achtung auf Seil)); Sonne bis späteren Nachmittag.
  • Good old Kanzi - Märchengrund finde ich zwar nicht so super mit Kids, weil ich schon ein paar Steine aus dem zweiten Stock runterkommen gesehen habe, gut gehen Kanzel, Thron, Königin/Glucke
  • Rabenstein - bis Mittag Sonne, durch Wind auch gut im Sommer; Special Goodie: Gasthof Rabensteiner !!! (soll schon vorgekommen sein, dass der Kletterausflug rasch in Völlerei umgeschlagen ist)
  • Rosenbach - unbedingt nachher Eis in St. Jakob und nicht durch böse Blicke anderer Kletterer stören lassen, wenn die Kids einen Sandsturm entfesseln, der Dreck lässt sich abwaschen...ist nur im Frühjahr lange feucht, dafür im Sommer schattig
  • Malta - Kreuzwand: Auch schön in der Sonne, schwer & leicht, viel zum Spielen gibt es nicht - aber man kann gut ein paar SL mit dem Nachwuchs einhandeln, wenn man nachher zum Wasserspielplatz geht.
  • In Slo Bohinjska Bela - Stara Bela: Eben, Wasser zum Spielen, leichte und schwere (Kretzen)Touren - topo auch aufhttp://www.plezanje.net; Kupljenik dürfte auch gut gehen
  • In Italien sind Anduins, Braulins bei der Kirche, Somplago & Gemona gut.
  • Netter Ausflug ist auch Val Romana (siehe Mountaininfo.eu) - ich war nur im hinteren Sektor, aber nette Touren für die Kids, Zustiegswillen (40 min) muss man sich mit Pizzaversprechen einkaufen
  • Kurzabstecher ist auch der Felsen beim Weissenfelser See wert - gute Touren (ca. 6-7 zw. 5c-8a, saniert,  die 6bs sind etwas OldSchool;-)
  • Speziell für Kinder ist auch der Klettergarten Rabantkofel bei Nikolsdorf (Osttirol), gibt aber einiges bis zu 8a+; Fels ist naja, Helm schadet nichts (Führer gibt es in Lienz zu kaufen)
  • Eibischwandl für Anfänger, war aber schon Jahre nicht mehr dort
  • Töschling gibt es auch...
  • Liebenfels sieht mich nicht mehr, nachdem ich mit ziemlichen Brocken abgegangen bin, Kinder sollten jedenfalls weit aus der Schusslinie spielen !!!!

Bin für weitere Ideen dankbar !!!

lg
rupert



Artikel zitieren

Artikel kommentieren

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Powered by AkoComment Tweaked Special Edition v.1.4.6
AkoComment © Copyright 2004 by Arthur Konze - www.mamboportal.com
All right reserved